DAX ®12.938,01+0,64%TecDAX ®2.824,17+0,84%Dow Jones24.753,09-0,24%NASDAQ 1006.960,92+0,16%
finanztreff.de

Die besten Knock-Outs unserer Partner

DAX ® 3,29 4,98 9,90 19,54 1.176,18 +
E-STOXX 50® 3,32 5,12 10,68 21,44 351,54 +
ALLIANZ 3,24 4,99 9,77 19,54 551,59 +
BASF 3,26 4,90 9,32 17,89 593,33 +
BAYER 3,46 5,46 11,68 30,22 467,00 +
DAIMLER 3,30 4,97 9,86 18,08 407,63 +
DT. BANK 3,25 4,94 9,44 18,22 324,25 +
RWE ST 3,29 4,74 9,84 17,88 406,53 +
SIEMENS 3,23 4,85 9,39 18,34 444,38 +
THYSSENKRUPP 3,22 4,69 9,50 16,14 209,82 +
VOLKSWAGEN VZ 3,22 4,92 9,56 17,54 425,35 +
> 30% 20 - 30% 10 - 20% 5 - 10% < 5%
Differenz Stop Loss
Angezeigt wird das Produkt mit dem größtem Hebel

KOs - für wen geeignet?

Knock-Out-Zertifikate sind in der Regel für den sehr spekulativ orientierten Anleger geeignet, können in begrenzter Weise aber auch als Depotabsicherung eingesetzt werden. Long KO’s setzen auf steigende, Short KO’s auf fallende Kurse. Das für Knock-Outs wichtigste Kriterium steckt schon im Namen: Berührt oder unter bzw. überschreitet der Basiswert die festgelegte Barriere (auch KO-Schwelle, Strike, Stop-Loss), verfällt der Knock-Out-Schein sofort wertlos. Demgegenüber stehen sehr hohe Chancen. Grundsätzlich gilt, je näher die Knock-Out-Schwelle, desto größer sind Risiko und Chance.

Best KO - So gehts!

Mit der Best Knock-Out Suche finden Sie den Knock-Out mit dem höchsten Hebel auf einen Basiswert bei vorgegebener Differenz zur Stop Loss-Barriere. Dabei können Sie gezielt in Bereichen zwischen <5% bis zu >30% suchen. In der Matrix finden Sie schnell einen Überblick der Knock-Outs mit dem höchsten Hebel auf eine Auswahl von wichtigen Basiswerten.

Wie funktionieren Knock-Outs

Weitere Top Knock-Outs

Differenz Stop Loss

WKN Basiswert Bid Ask Strike Stop Loss Diff.
Stop Loss
Hebel Bezugs-
verhältnis
Fälligkeit Emittent Chart
CR8CBL DT. TELEKOM 4,010 4,030 9,35 EUR 9,35 30,10 3,32 1,00 Open End
CQ4MS4 ADIDAS AG NA O.N. 5,820 5,860 135,36 EUR 135,36 30,17 3,31 0,10 Open End
CQ0RU2 LUFTHANSA 0,730 0,740 31,82 EUR 31,82 30,21 3,30 0,10 Open End
CQ3FXA LUFTHANSA 0,730 0,740 31,80 EUR 31,80 30,11 3,30 0,10 15.06.18
CQ06TD INFINEON 7,150 7,210 30,97 EUR 30,97 30,07 3,30 1,00 Open End
DG2JA9 DT. TELEKOM 0,000 0,000 9,31 EUR 9,31 30,39 3,30 1,00 Open End
MF57UX DT. TELEKOM 4,020 4,050 9,30 EUR 9,30 30,44 3,30 1,00 15.06.18
CQ26LZ LUFTHANSA 7,350 7,410 31,86 EUR 31,86 30,35 3,30 1,00 Open End
UW5ZTT INFINEON 7,170 7,220 16,63 EUR 16,63 30,17 3,30 1,00 Open End
UV3V71 INFINEON 7,170 7,220 30,98 EUR 30,98 30,13 3,30 1,00 Open End
weitere Knock-Outs

Best Knock-Out

Mit der Best Knock-Out Suche finden Sie den Knock-Out mit dem höchsten Hebel auf einen Basiswert bei vorgegebener Differenz zur Stop Loss-Barriere. Dabei können Sie gezielt in Bereichen zwischen <2% bis zu >40% suchen. In der Matrix finden Sie schnell einen Überblick der Knock-Outs mit dem höchsten Hebel auf eine Auswahl von wichtigen Basiswerten.

Werbung
Börsenseminare: Investieren Sie in Ihre Bildung!
Werbung

Werbung
Börse Stuttgartschliessen
Börse Stuttgart

Vier Börsenneulinge, die man im Auge
behalten sollte.

In der neuen TrendScout-Folge des Anlegermagazins blicken wir auf spannende Börsenneulinge, die das Zeug dazu haben, sich in 2018 und darüber hinaus als Topperformer herauszustellen.

Mehr erfahren >>>
Diese Seite empfehlenschliessen
Interessant, oder?
Teilen Sie diese Seite auf Facebook, Google+ oder Twitter
Aktuelle Umfrageschliessen
Wie, glauben Sie, wird der DAX am Ende dieser Woche - KW 22 - stehen?
Jetzt abstimmen!
Alle Umfragen ansehen
schliessen